Gelungene Premiere beim TSB Ravensburg

Lesedauer: 2 Min

Kleine Kicker ganz groß beim Fußballcup des TSB Ravensburg.
Kleine Kicker ganz groß beim Fußballcup des TSB Ravensburg. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Am ersten 1. Hamma-Jugendcup des TSB Ravensburg haben über 40 Mannschaften der F- , D- und C-Jugend teilgenommen.

Den Sieg beim F1-Jugend-Turnier sicherte sich der VFB Obertürkheim vor der SG Aulendorf und dem FV Bad Saulgau 1. Bei den F2-Jugendlichen verwies der FC Lauterach 1 den SV Weingarten 5 und den SV Oberzell auf die Plätze. Das D-Jugendturnier entschied der FV Bad Saulgau für sich vor der TSG Nattheim und der TSG Söflingen. Siegreich bei der C-Jugend war die RW Ebingen vor der SG Baienfurt/Baindt und dem SSV Biberach.

„Es war eine Premiere, mit der wir insgesamt sehr zufrieden sind, auch wenn uns einige Mannschaften noch kurzfristig abgesagt haben“, sagte TSB-Jugendleiter Massimo Care. Er und sein Organisationsteam taten alles dafür, damit es für die teilnehmenden Mannschaften der versprochene Saisonhöhepunkt wird. „Ohne die vielen helfenden Hände hätten wir das nicht geschafft“, ist sich Care sicher.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen