Gala-Sinfonie-Orchester bringt Werke von Johann Strauß auf die Bühne

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Eine „Große Johann-Strauß-Gala“ findet am Sonntag, 20. Januar, um 15.30 Uhr im Konzerthaus Ravensburg statt. Mitglieder des Gala-Sinfonie-Orchesters Prag präsentieren Stücke des Walzerkönigs und seines Vaters, heißt es in einer Ankündigung.

Zusammen mit bekannten Solisten und dem Johann-Strauß-Ballett werden die Operetten aufgeführt. Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser-Walzer“, „Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“ und der „Radetzky-Marsch“. Weitere Informationen gibt es unter www.strauss-gala.de im Internet.

Karten gibt es im Vorverkauf ab 25 Euro bei der Tourist-Info Ravensburg und bei Schwäbische Tickets unter der Telefonnummer 0751 / 29555777 und www.schwäbische.de/tickets Foto: Veranstalter

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen