Fußgängerin von Auto erfasst

Lesedauer: 1 Min
ARCHIV - Eine Polizeiwagen steht am 08.01.2012 mit Blaulicht in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Foto: Roland Weihrauch/dpa (zu
ARCHIV - Eine Polizeiwagen steht am 08.01.2012 mit Blaulicht in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). (Foto: Roland Weihrauch)
Schwäbische Zeitung

Beim Linksabbiegen von der Parkstraße in die Gartenstraße hat am Donnerstag gegen 9.45 Uhr eine 27-jährige Autofahrerin aufgrund der tiefstehenden Sonne eine 46-jährige Fußgängerin übersehen, die von der anderen Straßenseite kommend die Fahrbahn überqueren wollte. Die Frau wurde laut Polizeibericht auf die Motorhaube geschleudert, erlitt jedoch nur leichte Verletzungen und musste keine ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen