Frau fährt auf Auto auf

Schwäbische Zeitung

Schaden in Höhe von insgesamt etwa 8000 Euro ist am Donnerstagmittag gegen 13.30 Uhr bei einem Unfall in der Ravensburger Wilhelmstraße entstanden.

Eine 46 Jahre alte Renault-Fahrerin erkannte bei einem Fahrstreifenwechsel kurz vor der Einmündung in die Frauenstraße zu spät, dass ein vorausfahrender BMW erst langsam anfuhr und fuhr dem Wagen auf. Verletzt wurde niemand.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit Push-Nachrichten für Ihr Impfzentrum

Die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt. 

+++ JETZT NEU: Nutzer mit einem Schwäbische Plus Basic, Premium- oder Komplettabo können sich nun exklusiv und noch schneller per Pushnachricht aufs Handy über freie Termine bei Ihrem Wunsch-Impfzentrum informieren lassen. Hier geht es direkt zum Push-Service, Abonnenten können ihn sofort nutzen.

Nutzer ohne Abo können weiterhin die bestehende Impfampel auf dieser Seite hier nutzen.

 David Tschugg, „D’r Senn“ aus Leutkirch

Eine Marktschwärmerei eröffnet bald in Ravensburg

In der Weinbergstraße in Ravensburg eröffnet bald eine Marktschwärmerei. Katrin Heilig hat sie gegründet. Der wöchentliche Verkauf beginnt am 25. Juni. Dann können Kundinnen und Kunden aus einer Vielzahl von regionalen Produkten wählen.

Sie haben einen Namen, der zum Programm geworden ist: Marktschwärmer. Denn beim Genuss von guten Lebensmitteln kommen sie ins Schwärmen. „Wir schwärmen für alles Gute von Hier“, ist das zentrale Motto. Und das heißt, dass die Lebensmittel, die in mehr als 140 deutschen Schwärmereien verkauft werden, ...

Landtag von Baden-Württemberg

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen am Montag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 7.000 (498.250 Gesamt - ca. 481.200 Genesene - 10.076 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 10.076 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 23,8 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 45.100 (3.715.

Mehr Themen