Fraktionen stellen Antrag für eine Baumschutzsatzung

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, Bürger für Ravensburg und SPD beantragen die Einführung einer Baumschutzsatzung. Wie die Fraktionen in ihrer gemeinsamen Mitteilung schreiben, leisten Bäume einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität, der Luftreinhaltung und des Klimaschutzes. Deren Schutz ist deshalb ein wesentlicher Beitrag angesichts der Herausforderungen im Zusammenhang mit der Klimakrise. Die Fraktionen beantragen demnach, den Beschluss der Baumschutzsatzung Vorlage entsprechend der Sitzungsvorlage DS 2018/261, Variante 1, zur erneuten Abstimmung im Gemeinderat vorzulegen. Abweichend von der Sitzungsvorlage soll der Geltungsbereich auf die Kernstadt, ohne die Ortschaften, begrenzt werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen