Fairkauf-Flohmarkt öffnet wieder

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der Fairkauf-Flohmarkt in der Wangener Straße 130 öffnet wieder am Dienstag, 4. August. Wer möchte, kann künftig an jedem ersten und dritten Dienstag eines Monats, jeweils von 14 bis 18 Uhr einkaufen, schreibt die Caritas Bodensee-Oberschwaben in einer Pressemitteilung.

„Wir haben die Rahmenbedingungen unseres Flohmarkts an die Vorgaben der Corona-Pandemie angepasst“, berichtet Christopher Schlegel von der Caritas Bodensee-Oberschwaben. So findet der Flohmarkt jetzt in einem kleineren Rahmen mit weniger Außenständen statt und nur zehn Kunden dürfen sich zeitgleich in den Verkaufsräumen aufhalten. Darüber hinaus gelten die bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln.

Gleichgeblieben ist das Angebot des Fairkauf-Flohmarkts. Es gibt Antiquitäten, Geschirr, Hausrat, Kleider und Schuhe, Möbel, Bücher und Schallplatten, Schmuck und Devotionalien, Gemälde und Kunstgegenstände, Werkzeuge, Freizeitgerätschaften und mehr. Alle Marktwaren sind gespendet oder stammen aus Haushaltsauflösungen. Der Erlös kommt der Arbeit und Projekten der Caritas Bodensee-Oberschwaben zugute.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade