Fahrer für die Tafel gesucht

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der DRK-Kreisverband Ravensburg sucht weitere Fahrer für den Ravensburger Tafelladen. Wer sich ein bis zweimal im Monat für einen halben Tag ehrenamtlich zum Wohle bedürftiger Menschen einsetzen möchte, ist im Tafel-Team unter Leitung von Paul Bundschuh willkommen. Gesucht werden Tafel-Fahrer und Beifahrer für Fahrten in das überregionale Verteilerzentrum der Tafel in Singen, teilt das Deutsche Rote Kreuz weiter mit.

„Die Arbeit für die Ravensburger Tafel ist sinnvoll und eine gute Sache, sowohl für die Umwelt als auch für die Menschen, die nicht genügend zu essen haben. Die Stimmung bei uns im Tafel-Team ist super, es macht Spaß, mit anderen gemeinsam helfen zu können“, so Robert Nadig, Fahrer für die Ravensburger Tafel.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen