Erster Abschnitt B 30 Süd ist fertig

Lesedauer: 1 Min
Erster Abschnitt B 30 Süd ist fertig
Erster Abschnitt B 30 Süd ist fertig (Foto: Jan Scharpenberg)
Schwäbische Zeitung

Der erste Bauabschnitt der B 30 Süd bei Ravensburg ist am Donnerstag für den Verkehr freigegeben worden. Allerdings wird die komplette, 5,5 Kilometer lange Strecke zwischen Weißenau und Untereschach erst Ende 2019 wird befahrbar sein. Der aktuell neue Streckenabschnitt beginnt beim Kreisverkehr Lachen am Gewerbegebiet Karrer und endet mit dem Anschluss der B 30neu an die bestehende Bundesstraße zwischen Untereschach und Senglingen. Er ersetzt die Kreisstraße 7981 zwischen dem Karrer und Untereschach. Die Kosten für das gesamte Straßenbauprojekt betragen voraussichtlich rund 80 Millionen Euro. Wer sich die Strecke aus der Luft anschauen möchte, kann das in unserem Video unter www.schwäbische.de/b30süd

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen