Elf junge Musiker vom Förderverein Musikschule Ravensburg ausgezeichnet

Lesedauer: 1 Min
 Auf dem Bild zu sehen sind (von links): Simon Krumm, Maximilian Hangleiter, Marion Hafen (Lehrerin für Perkussion), Christine E
Auf dem Bild zu sehen sind (von links): Simon Krumm, Maximilian Hangleiter, Marion Hafen (Lehrerin für Perkussion), Christine Esenwein, Elisabeth Walter, Eberhard Oechsle, Carolin Maurer, Dominic Marginean, Anja Richter (Lehrerin für Trompete), Deborah Moss-Gröner (Lehrerin für Viola), Anja Klein, Michael Wieder (Lehrer für Violine), Eva-Lotte Eckle, Noemie Bader, Harald Hepner (Musikschuldirektor), Salome Wanner, Antje Rommelspacher und Tabea Herre. (Foto: Musikschule)
Schwäbische Zeitung

Im Festsaal des Klosters Weißenau hat kürzlich das Preisträgerkonzert des „Förderverein Musikschule Ravensburg“ stattgefunden. Wie die Musikschule mitteilt, überreichten die beiden Vorsitzenden Antje Rommelspacher und Eberhard Oechsle den mit insgesamt 5500 Euro dotierten Preis an elf junge Musiker, die sich durch ihr musikalisches Können und ihr großes Engagement für die Orchester und Ensembles der Musikschul verdient gemacht haben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen