Eine Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Lesedauer: 1 Min
 Eine 21-Jährige wurde leicht verletzt.
Eine 21-Jährige wurde leicht verletzt. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein leicht verletzter Verkehrsteilnehmer und Sachschaden von rund 15 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 14.30 Uhr an der Kreuzung der K 7985 / K7982 ereignet hat. Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin wollte die Kreuzung laut Polizeibericht in Richtung Grünkraut überqueren und kollidierte dabei mit einer 33-jährigen Autofahrerin, die von Menisreute kommend in Richtung Stöcken fuhr und die vorfahrtsberechtigte 21-Jährige vermutlich übersehen hatte. Letztere wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen