Einbrecher reißt Bewohner aus dem Schlaf

Lesedauer: 1 Min

Einbrecher reißt Bewohner in Ravensburg aus dem Schlaf.
Einbrecher reißt Bewohner in Ravensburg aus dem Schlaf. (Foto: Archiv- Andreas Gebert / dpa)
Schwäbische Zeitung

Ohne Beute zu machen, ist am Dienstag gegen 0.30 Uhr ein Einbrecher unerkannt aus einer Wohnung im Ravensburger Mozartweg geflohen. Der Unbekannte stieg zuvor in die Wohnung ein und hatte versucht, die Schlafzimmertür zuzuziehen, heißt es im Polizeibericht. Dabei stieß er mit der Tür gegen einen Türstopper und weckte dadurch den Wohnungsinhaber auf. Der Unbekannte Mann flüchtete auf einem Fahrrad. Der Einbrecher war etwa 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß, schlank und dunkel. Zeugen, die zum fraglichen Zeitpunkt verdächtige Personen gesehen haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Ravensburg unter Telefon 0751 / 803333 anzurufen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen