Drei Männer verprügeln Türsteher

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Türsteher ist am Freitag gegen 23.30 Uhr vor einer Diskothek in der Ravensburger Schubertstraße verprügelt worden. Wie die Polizei berichtet, fielen ein 20-Jähriger, der trotz Hausverbot in der Disko war, und seine Freunde, ein ebenfalls 20-Jähriger und ein 27-Jähriger negativ auf. Deshalb wurden die drei Männer von einem Sicherheitsmitarbeiter nach draußen begleitet. Vor der Disko schlugen die drei Freunde auf den Mitarbeiter ein und zerschlugen Flaschen, die sie in seine Richtung warfen, ihn aber nicht trafen. Der Sicherheitsmitarbeiter wurde durch die Schläge ins Gesicht leicht verletzt. Die drei Männer müssen sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen