Drei leicht Verletzte bei Autounfall

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Hannibal Hanschke/dpa)
Schwäbische Zeitung

Drei Menschen sind bei einem Unfall am Samstag gegen 10 Uhr auf der B 30 bei Ravensburg leicht verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, entstand außerdem ein Schaden von 8000 Euro. Ein 43-jähriger Sprinter-Fahrer fuhr auf der Friedrichshafener Straße in Richtung Ravensburg und bemerkte einen an der Ampel stehenden Audi mit Anhänger eines 47-Jährigen zu spät. Sein Auto prallte auf den Anhänger. Die leicht verletzten Autofahrer sowie der Beifahrer des Audis wurden mit dem Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht, die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge abgeschleppt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen