Die Rutenbändchen 2018 sind da

Lesedauer: 2 Min
Vivien Köbach und Laura Fessler haben präsentieren die neuen Rutenbändchen.
Vivien Köbach und Laura Fessler haben präsentieren die neuen Rutenbändchen. (Foto: Bernd adler)
stellv. Redaktionsleiter

Vivien Köbach und Laura Fessler haben sie schon: Die neuen Rutenbändchen. Seit Donnerstag gibt es die Bänder anlässlich des Ravensburger Rutenfests 2018 bei Schwäbisch Media zum Preis von drei Euro zu kaufen. Der Erlös kommt vollständig der Ravensburger Rutenfestkommission (RFK) zugute.

Bereits in den vergangenen drei Jahren gab es die Rutenbändchen; die RFK nutzte das damit erwirtschaftete Geld für dringend notwendige Sanierungen an Festzugswagen. In diesem Jahr sollen von dem Erlös die Ravensburger Schützentrommler neu eingekleidet werden. Diese Trommlergruppe wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Erhältlich ist das Rutenbändchen bei Schwäbisch Media in Ravensburg, Karlstraße 16, am Empfang. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 18 Uhr, Freitag von 8.30 bis 17 Uhr. Für Sammler interessant: Es gibt auch noch Restbestände der Rutenbändchen aus den Jahren 2014 bis 2017.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen