Die Karikatur der Woche: Der Wettstreit um Bauplätze ist eröffnet

Schwäbische Zeitung

Der Karikaturist Rainer Weishaupt spitzt jede Woche den Bleistift für die Lokalredaktion Ravensburg der „Schwäbischen Zeitung“ und nimmt eine aktuelle Begebenheit aus der Region aufs Korn. Hinschauen lohnt sich – mancher Leser hat sich dort schon selbst wiedererkannt. Diese Woche geht es um die Frage, wer in Ravensburg einen der raren Bauplätze erhält.

Die Stadt hat vor einigen Tagen ihre neuen Kriterien für die Vergabe von Bauplätzen vorgestellt. Dabei gibt es zum Beispiel Punkte für die Zeit, die man schon Ravensburg wohnt, sowie das soziale Engagement des Bewerbers. Allerdings stehen außerordentlich viele Interessenten Schlange: 1300 Bauwillige erwägen laut einer Liste der Stadt, sich auf einen der 60 Bauplätze, die Ravensburg absehbar im Angebot hat, zu bewerben.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Mehr Inhalte zum Dossier

Persönliche Vorschläge für Sie