Der neue Podcast: Unser Leben und Corona

Lesedauer: 3 Min

Was ist eigentlich das Coronavirus und welche Auswirkungen hat es auf das alltägliche Leben? Diese drängenden Fragen versucht die „Schwäbische Zeitung“ im neuen Podcast „Unser Leben und Corona“ zu beantworten. In zahlreichen Gesprächen im privaten wie beruflichen Umfeld wurde deutlich, wie groß die Verunsicherung rund um das Virus ist. Viele Menschen wissen gar nicht, was Corona so gefährlich macht und wie man sich richtig verhält. 

In der ersten Folge soll sich dem Virus medizinisch genähert werden

Daher will die „Schwäbische Zeitung“ mit diesem kostenlosen Format einfach und direkt informieren. So wird es in jeder Folge einen Experten zu einem speziellen Thema geben. Corona soll aus allen Blickwinkeln beleuchtet werden. Angefangen mit der medizinischen Perspektive bis hin zu den gravierenden Auswirkungen vor Ort.   

Wir wollen die Leute durch die Krise begleiten und mit den Problemen nicht alleine lassen. Daher gibt es ab sofort in kurzen Abschnitten neue Folgen von „Unser Leben und Corona“.

In der ersten Folge soll sich dem Virus medizinisch genähert werden. Daher erklärt Dr. Hans Bürger, Vorsitzender der Ravensburger Kreisärzteschaft und damit Vertreter von 1800 Ärzten im Landkreis Ravensburg, was Corona ist, wie wir uns richtig verhalten, wo man Hilfe bekommt und wie es mittelfristig weitergeht.

Alle Folgen des kostenlosen Podcast "Unser Leben und Corona" gibt es hier: www.schwaebische.de/unserlebenundcorona

Wenn Sie uns loben oder kritisieren wollen, oder aber Anregungen und Themenideen für uns haben, freuen wir uns sehr! Sie erreichen uns unter o.linsenmaier@schwaebische.de 

Podcasts sind die Audioformate von Schwäbische.de. Redakteure und Medienmacher sprechen miteinander und mit Gästen über verschiedene Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport. 

Alles Wissenswerte rund um das Audioformat Podcast gibt es hier: 

Podcast wird nicht angeklickt? Hier klicken (Web-Link)

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade

Leser lesen gerade