„Der kleine Prinz“ auf der Humpisbühne

Lesedauer: 1 Min

Gertraude Walser und Saskia Laubenberger vom Ensemble divertimento.
Gertraude Walser und Saskia Laubenberger vom Ensemble divertimento. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Aus Anlass des 75. Geburtstages des „kleinen Prinzen“ gibt es auf der Humpisbühne am Donnerstag, 13. September, 19.30 Uhr, eine Lesung mit Originaltexten und viel Musik mit dem Ensemble divertimento (Gertraude Walser und Saskia Laubenberger, Blockflöten, Bild). Zu sehen sind dazu nach Angaben der Museumsgesellschaft Ravensburg die zauberhaften Zeichnungen und Bilder von Evelyn Lauterbach. Die Geschichte des kleinen Prinzen erzählt von Vertrauen und Liebe, von Einsamkeit und gemeinsamen Wegen, von den wahren Wichtigkeiten des Lebens.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen