Der Jugendcup feiert seine Premiere

Lesedauer: 2 Min

Das Orgateam des 1. TSB-Hamma-Jugendcups hat alles getan für eine erfolgreiche Premiere (von links): Jugendleiter Massimo Care,
Das Orgateam des 1. TSB-Hamma-Jugendcups hat alles getan für eine erfolgreiche Premiere (von links): Jugendleiter Massimo Care, Abteilungsleiter Herrenfußball Thomas Hübner sowie Jugendtrainer und Unterstützer Marc Hamma. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Im Ravensburger Sportzentrum Rechenwiesen ist von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 8. Juli, der erste TSB-Hamma-Jugendcup. Mehr als 40 Mannschaften der F- , D- und C-Jugend treffen sich zum sportlichen Kräftemessen. Umrahmt wird das erstmalig stattfindende Jugendturnier von einem abwechslungsreichen Programm.

„Wir möchten den Mannschaften zum Saisonabschluss einen echten Turnierhöhepunkt bieten“, sagt TSB-Jugendleiter Massimo Care. Für die Premiere haben sich Care und sein Orgateam deshalb ins Zeug gelegt. So erwartet Sportler, Begleiter und Besucher des Turniers neben den Spielen auf der Anlage des TSB Ravensburg auch ein Rahmenprogramm – vom Torwandschießen mit Hamma-Maskottchen Willi über Public Viewing der WM-Spiele bis hin zur Freeletics-Anlage mit Slackline und Musik.

Eröffnet wird der Jugendcup am Freitag ab 16 Uhr mit dem C-Jugendturnier. Teilnehmer sind Teams aus Berg, Baienfurt/Baindt, Oberzell, Waldburg oder Weingarten. Am Samstag ab 10 Uhr steigen die Fußballkids der F2-Jugend ins Turnier ein, ab 15 Uhr beginnt das Turnier der F1-Jugend. Den Abschluss des Jugendcups bildet das Turnier der D-Jugendlichen. Diese Partien starten am Sonntag ab 10 Uhr.

„Wir haben uns natürlich auch für die jungen Kicker einiges einfallen lassen und zwar nicht nur für die Gewinner des Turniers“, verspricht TSB-Jugendtrainer Marc Hamma. Als Geschäftsführer der gleichnamigen Ravensburger Bäckerei unterstützt er den Jugendcup maßgeblich. „Es werden Mannschaftspavillons rund um den Sportplatz aufgestellt, die Sieger erhalten tolle Pokale und für alle Teilnehmer gibt es Medaillen.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen