Das Streicherprojekt wird es auch weiterhin geben

Durch großzügige Sponsoren ist der Fortbestand des Streicherprojektes gesichert.
Durch großzügige Sponsoren ist der Fortbestand des Streicherprojektes gesichert. (Foto: Siegfried Heiss)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Seit circa zwölf Jahren gibt es an der Grundschule Weißenau ein ausgeprägtes Musikprofil. Die Schüler der dritten und vierten Klassen sind alle Mitglieder des Schulchors und die Kinder haben die Möglichkeit, Blockflöte, ein Blasinstrument oder ein Streichinstrument zu erlernen. Diese Instrumente werden, abgesehen vom Individualunterricht, auch in Ensemblestunden zusammen gespielt.

In diesem Schuljahr war der Fortbestand des von Ruth Badent mit viel Herzblut aufgebauten Streicherprojekts durch das Fehlen einer geeigneten Musiklehrkraft gefährdet. Glücklicherweise konnte Herr Wieder von der Musikschule Ravensburg dafür gewonnen werden, dieses außergewöhnliche Projekt in Zusammenarbeit mit Frau Iwansky professionell weiterzuführen.

Besonders im Aufbau und der Weiterführung des Streicherensembles ist es ein hohes Maß an Fachwissen und Kompetenz erforderlich, um die Schülerinnen und Schüler fachgerecht anzuleiten, voranzubringen und zu motivieren.

Zur großen Freude alle Kinder, Eltern und Lehrkräfte konnten glücklicherweise Sponsoren gefunden werden, die bereit waren, mit großen Spenden den Fortbestand des Streicherprojekts zu finanzieren.

Der Dank der ganzen Schulgemeinschaft gilt deshalb der Firma GET Großkopf Elektro, der VR-Bank, der Firma ability und der Bürgerstiftung Ravensburg. Ohne diese großzügigen Sponsoren und Unterstützer der Schule wäre ein Fortbestand der Streicherklasse nicht finanzierbar gewesen.

Dank der Hilfe dieser Sponsoren können die Kinder der Grundschule Weißenau sich nach wie vor musikalisch entwickeln und einen engen Bezug zur Welt der Musik aufbauen. Dieser Aspekt in der persönlichen Entwicklung eines Kindes wird jedes für sein Leben profitieren lassen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie