Mädels retten Leben und Oma seilt sich fürs Klima ab: Was diese Woche im Kreis wichtig ist

Die wichtigsten Artikel der Woche für Sie zusammengestellt.
Redakteurin

Fünf Mädchen haben in Wangen echten Heldenmut bewiesen und einen hilflosen Senior aus der Argen befreit. Der 86-Jährige war gestürzt und im eiskalten Wasser liegen geblieben. Die Mädchen zögerten keinen Moment und halfen sofort.

Spektakulär ist in dieser Woche auch wieder ein Klimaprotest gewesen. Eine zweifache Oma hat sich dafür gemeinsam mit dem Klimaaktivisten Samuel Bosch an einer Brücke über die B 30 abgeseilt.

Fast ihr komplettes Hab und Gut hat eine Familie aus Leupolz verloren, als ihr Haus komplett ausgebrannt ist. Jetzt ist eine Hilfsaktion gestartet.

Außerdem äußert sich der ehemalige Chef der Wangener Geburtsklinik zur Krankenhausdebatte und gibt den Kreisräten Tipps für ihre Entscheidung.

Diese und weitere wichtige Themen im Überblick:

Das Wichtigste der Woche im Überblick.
Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie