Corona-Krise: Leistet ihr Nachbarschaftshilfe?

Lesedauer: 2 Min
Im Kreis Ravensburg unterstützen sich während der Coronakrise viele Menschen gegenseitig. Und machen beispielsweise den Einkauf.
Im Kreis Ravensburg unterstützen sich während der Coronakrise viele Menschen gegenseitig. Und machen beispielsweise den Einkauf. (Foto: Archiv: Fabian Sommer/dpa)
Digitalredakteurin

Die Corona-Krise bringt viele Menschen in Ausnahmesituation. Berufstätige Eltern beispielsweise sind auf Hilfe bei der Betreuung ihrer Kinder angewiesen, da Schulen und Kitas in Baden-Württemberg ab Dienstag geschlossen sind. 

Deshalb solidarisieren sich viele und bieten Hilfe an. Das Diakonische Werk in Ravensburg hat zum Beispiel übers Wochenende einen Einkaufsdienst für Menschen in häuslicher Isolation organisiert.

Meldet uns euer Hilfsangebot

Helft auch ihr euren Nachbarn, Freunden, Bekannten oder auch Unbekannten oder bekommt ihr ganz besondere Unterstützung?

Wir wollen die Hilfsangebote im Kreis Ravensburg zusammenfassen und darüber berichten. Deshalb meldet euch bei uns: Schreibt uns eine E-Mail an redaktion.ravensburg@schwaebische.de und erzählt uns wie ihr helft oder wie ihr unterstützt werdet. Ganz wichtig: Schreibt unbedingt für welche Orte euer Hilfsangebot gilt. 

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen