Classic Camp schließt fulminant

Lesedauer: 1 Min

In der voll besetzten evangelischen Stadtkirche gaben die Jugendlichen schließlich zusammen mit dem Vocalcollegium Ravensburg e
In der voll besetzten evangelischen Stadtkirche gaben die Jugendlichen schließlich zusammen mit dem Vocalcollegium Ravensburg ein fulminantes Abschlusskonzert. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Beim 3. internationalen Ravensburger Classic Camp vom 2. bis 8. April haben 160 Jugendliche aus Varazdin (Kroatien), Rhondda Cynon Taf (Südwales/UK), Mollet del Vallès (Spanien) sowie das Jugendsinfonieorchester der Musikschule Ravensburg gemeinsam die „Genesis Suite“ des zypriotischen Komponisten Tolga Kashif erarbeitet. In der voll besetzten evangelischen Stadtkirche gaben die Jugendlichen schließlich zusammen mit dem Vocalcollegium Ravensburg ein fulminantes Abschlusskonzert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen