Cityrollerfahrerin stürzt nach Beinahe-Kollision

Lesedauer: 1 Min

Cityrollerfahrerin stürzt nach Beinahe-Kollision
Cityrollerfahrerin stürzt nach Beinahe-Kollision (Foto: Stefan Puchner)
Schwäbische Zeitung

Eine 54-jährige Cityrollerfahrerin hat sich bei einem Sturz am Dienstag gegen 6.45 Uhr in der Tettnanger Straße leicht verletzt und wurde mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 61-jährige Peugeotfahrerin rückwärts aus einem Parkplatz auf die Tettnanger Straße und übersah hierbei die auf dem Gehweg fahrende 54-Jährige. Zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam es nicht, da die Cityroller-Fahrerin jedoch stark abbremste, verlor sie die Kontrolle über ihren Roller und stürzte, so die Polizei.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen