Caritas-Familientreff wird wieder zum Nikolaus-Stützpunkt

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht kehrt am Donnerstag, 5. Dezember, wieder in zahlreichen Familien ein und startet dem Ravensburger Christkindlesmarkt ebenfalls einen Besuch ab. Laut Pressemitteilung wird die Nikolaus-Aktion vom Familientreff der Caritas Bodensee-Oberschwaben mit erfahrenen Teams organisiert und abgehalten.

Sechs Männer sind seit vielen Jahren als Nikolaus und Knecht Ruprecht in prächtigen Kostümen, stilecht ausgestattet mit Bischofsstab, Rute, goldenem Buch und Sack unterwegs.

Wer sich für den Besuch von Nikolaus und Knecht Ruprecht erkenntlich zeigen möchte, kann dies in Form einer freiwilligen Spende tun. Die Spenden kommen der Kinderstiftung und somit auf direktem Wege wieder den Kindern zugute, wie es in der Ankündigung weiter heißt.

Die Nikolaus-Vertreter des Familientreffs hoffen, dass sie auch in diesem Jahr erneut von zahlreichen Familien eingeladen und durch Spenden reichlich unterstützt werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen