Busverkehr wird für Rathauskonzerte umgeleitet

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Anlässlich der Rathauskonzerte, welche vom 16. Mai bis zum 5. September jeden Donnerstag stattfinden, wird in der Zeit von 19 Uhr bis 21 Uhr, der Busverkehr umgeleitet und fährt nicht über den südlichen Marienplatz.

Die Linie 3 fährt in dieser Zeit stadtauswärts ab dem nördlichen Marienplatz über die Bachstraße, Meersburger Straße, Jahnstraße, Zwergerstraße, Ziegelstraße zur Ersatzhaltestelle Rudolfstraße über die Seestraße und weiter nach Plan. Stadteinwärts fährt die Linie 3 ab der Seestraße zur Ersatzhaltestelle am Hirschgraben, über die Olgastraße, Bachstraße zum nördlichen Marienplatz und weiter nach Plan. Weitere Informationen gibt es im Kunden-Center der RAB unter der Rufnummer 0731 / 15500.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen