Busverkehr in den Ferien eingeschränkt

Lesedauer: 1 Min

In den Schulferien gibt es Einschränkungen im Busverkehr von Bodo.
In den Schulferien gibt es Einschränkungen im Busverkehr von Bodo. (Foto: Archiv: Bruno Kickner)
Schwäbische Zeitung

In den Schulferien von Dienstag, 22. Mai, bis einschließlich Freitag, 1. Juni, gibt es Einschränkungen im Busverkehr, teilt der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (Bodo) in einer Pressemeldung mit. In dieser Zeit verkehren die im Bus-Fahrplan als „S“ (Schulzeit) gekennzeichneten Kurse nicht. Fahrgäste werden gebeten, dies bei ihrer Reiseplanung zu beachten.

Detaillierte Informationen sind beim jeweiligen Omnibusunternehmen oder direkt unter www.bodo.de im Bereich „Fahrpläne“ erhältlich. Auch die Bodo-FahrplanApp (für Android und iOS) bietet aktuelle Fahrplanauskünfte. Bodo-Schülermonatskarten und JuniorTickets für den Monat Juni haben in der genannten Ferienzeit ganztägige Netzgültigkeit in Bus und Bahn im gesamten Bodo-Verbundgebiet der drei Landkreise Bodenseekreis, Lindau und Ravensburg (außer in den DB-Fernzügen IC/EC).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen