Brandalarm am Hubschrauberlandeplatz

Lesedauer: 1 Min
Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Archiv: Matthias Becker)
Schwäbische Zeitung

Ein geplatzter Schlauch und der hierdurch entstandene Druckverlust hat am Donnerstag gegen 18 Uhr am Hubschrauberlandeplatz der Oberschwabenklinik automatisch einen Brandalarm ausgelöst, berichtet die Polizei. Die Freiwillige Feuerwehr Ravensburg rückte mit 25 Einsatzkräften aus. Bereits im vergangenen Jahr ist es im Elisabethenklinikum und dem Umfeld des OSK zu mehreren Fehlalarmen gekommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen