Blut und Glasscherben: Zeugen gesucht.
Blut und Glasscherben: Zeugen gesucht. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Blutende Verletzungen haben sich laut Polizeibericht der oder die Verursacher einer Sachbeschädigung an der Rückseite des Dienstgebäudes des Zollamtes in der Straße „Am Alten Gaswerk“ zugezogen. Offensichtlich kam es dort zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf eine Glasscheibe eingeschlagen wurde oder auf sonstige Weise zu Bruch ging. Der Sachschaden am Gebäude beträgt etwa 400 Euro. Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zum Tatablauf oder zu den Verursachern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ravensburg, Telefon 0751/8033333, zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen