Beziehungsstreit in Ravensburg: Mann bricht Frau das Nasenbein

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei ermittelt in einer Beziehungstat, die sich in Ravensburg zugetragen hat.
Die Polizei ermittelt in einer Beziehungstat, die sich in Ravensburg zugetragen hat. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 51-Jährigen, der am Samstagabend gegen 21 Uhr bei einem Beziehungsstreit seiner Lebensgefährtin in der Ravensburger Charlottenstraße einen Kopfstoß versetzte und ihr dabei das Nasenbein brach. Laut Polizeibericht musste die Frau im Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Die polizeilichen Ermittlungen zur Auseinandersetzung dauern an.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen