Bei Unfall entsteht 23000 Euro Schaden

Lesedauer: 1 Min

Bei Unfall in Ravensburg entsteht 23
000 Euro Schaden.
Bei Unfall in Ravensburg entsteht 23 000 Euro Schaden. (Foto: Archiv- Patrick Seeger / dpa)
Schwäbische Zeitung

Nahezu ungebremst ist ein 30-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 18.50 Uhr in der Jahnstraße auf das Auto einer vorausfahrenden 62-jährigen Frau aufgefahren. Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann vor der roten Ampel an der Einmündung K 7980/B 33 auf dem Schussental-Viadukt zu spät bemerkt, dass die Autofahrerin wegen eines Rückstaus abbremsen musste. Während die Unfallbeteiligten unverletzt blieben, entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden von nahezu 23 000 Euro. Der nicht mehr fahrbereite Wagen des 30-Jährigen musste von einem Abschleppdienst aufgeladen und abtransportiert werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen