Barclay James Harvest und Les Holroyd kommen nach Ravensburg

Lesedauer: 2 Min
 Bandleader und Frontmann Les Holroyd präft den Sound von Barclay James Harvest.
Bandleader und Frontmann Les Holroyd präft den Sound von Barclay James Harvest. (Foto: Jean-Luc Karcher)
Schwäbische Zeitung

Vor 50 Jahren starteten die Band Barclay James Harvest und ihr Gründer Les Holroyd in Oldham/Manchester ihre musikalische Reise. Die Retrospective Tour 2019 führt sie am 16. April nach Ravensburg. Dort treten sie ab 20 Uhr im Konzerthaus auf. Die wohl subtilsten Vertreter des Klassik-Rock-Genres fanden 1967 zusammen und begeistern seitdem mit schwermütigem Classic-Rock und esoterischen Sphärenklängen, heißt es in einer Ankündigung. Schnell kamen bei den Fans auch Vergleiche zu den Moody Blues oder Pink Floyd auf. Von Anfang an experimentierten sie mit neuen Formen und Sounds jenseits der klassischen Rockbesetzung und benutzten Holz- und Blechbläser sowie Streicher. Bandleader und Frontmann Les Holroyd hat den unverwechselbaren Sound der Band entscheidend geprägt. Über drei Jahrzehnte veröffentlichten Barclay James Harvest Alben, die es regelmäßig in die europäischen Top 10 schafften und ihnen Gold- und Platin-Auszeichnungen einbrachten. Mehr Infos zur Band unter www.barclayjamesharvest.co.uk. Tickets im Vorverkauf ab 39,95 Euro unter www.liveinravensburg.de, an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen und unter Telefon 0751 / 828 00.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen