Bahnhof erhält Kultur-Hinweistafel

Lesedauer: 2 Min
stellv. Redaktionsleiter

Eine Hinweistafel auf die vielfältigen kulturellen Angebote der Stadt hat Stadtrat Wilfried Krauss (Bürger für Ravensburg) für die ankommenden Reisenden am Ravensburger Bahnhof gefordert. Im Gemeinderat sagte er, er verlange diese Anzeigetafel bereits seit 15 Jahren immer wieder, ohne Erfolg. Zustimmung erhielt Krauss vom Ersten Bürgermeister Simon Blümcke, der berichtete, dass auch die vier Museumsleiter eine ähnliche Forderung gestellt hätten. Bürgermeister Dirk Bastin ergänzte, die Stadt arbeite an einer digitalen Anzeigetafel, die wechselnd auf aktuelle Veranstaltungen hinweist. Bastin: „Da finden wir eine gute Lösung.“

In der gleichen Sitzung hat der Gemeinderat einstimmig den Tarif für die neuen Gepäckschließfächer am Bahnhof beschlossen, die im August aufgestellt werden sollen. Für ein Kofferschließfach sollen vier Euro, für kleinere Fächer zwei Euro für 24 Stunden bezahlt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen