Autos kollideren auf der Bundestraße

Lesedauer: 1 Min

 Es entstand Sachschaden von mehr als 7000 Euro.
Es entstand Sachschaden von mehr als 7000 Euro. (Foto: Monika Skolimowska)
Schwäbische Zeitung

Keine Verletzten, aber eine Sachschaden von mehr als 7000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen gegen 7.15 Uhr auf der B 30. Eine 28-jährige Seat-Fahrerin befuhr nach Angaben der Polizei die Bundesstraße aus Richtung Obereschach kommend und wollte nach links in die Straße „Mooswiesen“ abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden 45-jährigen Smart-Fahrers und kollidierte mit dessen Fahrzeug. Die beiden Wagen mussten abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen