Autofahrerin drängt Bus ab

Lesedauer: 1 Min

Hinweise nimmt das Polizeirevier Ravensburg unter Telefon 0751/8033333 entgegen.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Ravensburg unter Telefon 0751/8033333 entgegen. (Foto: Patrick Seeger)
Schwäbische Zeitung

Nahezu 1500 Euro Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen gegen 6.30 Uhr an der Buswendeplatte am Torplatz in Ravensburg entstanden.

Eine unbekannte Autofahrerin überholte laut Polizeibericht mit einem weißen Pkw ein bereits im Linksabbiegevorgang befindlichen Busfahrer. Als diese beim „Vorbeidrücken“ merkte, dass es zu knapp wird, hupte sie, weshalb der Bus nach rechts auswich und dabei einen Absperrpfosten touchierte. Anschließend fuhr die Frau davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zeugen, die Hinweise auf die Verursacherin oder deren weißen Auto geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Ravensburg, Telefon 0751/8033333, anzurufen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen