Autofahrer werden bei Unfall leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Drei leicht verletzte Personen und Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der si
Drei leicht verletzte Personen und Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Meersburger Straße zugezogen hat. (Foto: Oliver Mehlis/dpa)
Schwäbische Zeitung

Drei leicht verletzte Autoinsassen und Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro: Das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr auf der Meersburger Straße im Bereich der Haltestelle Waldorfschule ereignete.

Die Polizei machte genauere Angabe zum Unfallhergang. Die 29-jährige Autofahrerin eines Fiat Punto war auf der Meersburger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs und fuhr wegen Unachtsamkeit auf den vorausfahrenden VW Tiguan eines 62-Jährigen auf.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen