Autofahrer übersieht Radler

Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in der Meersburger Straße in Ravensburg hat ein 53 Jahre alter Fahrradfahrer leichte Verletzungen erlitten.

Ein 39-jähriger Citroen-Lenker übersah den Radler laut Pressemitteilung der Polizei beim Abbiegen in die Mühlbruckstraße und stieß leicht mit ihm zusammen. Dieser stürzte zu Boden und zog sich Blessuren an den Knien zu. Während am Auto kein Sachschaden entstand, wird dieser am Klapprad auf 50 Euro beziffert.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen