Auto verletzt Mofafahrer

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Stephan Jansen/dpa)
Schwäbische Zeitung

Leichte Verletzungen erlitten hat ein 66-jährige Mofafahrer am Dienstag gegen 10.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Ziegelstraße beim Zusammenstoß mit dem Audi einer 32-Jährigen. Die Frau fuhr laut Polizei rückwärts von ihrem Stellplatz auf die Fahrgasse und übersah den dort fahrenden Mofafahrer. Der 66-Jährige stürzte nach dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge auf die Fahrbahn. Er wurde am Unfallort durch einen Notarzt versorgt, der mit dem Rettungsdienst zur Unfallstelle entsandt wurde. An den beiden beteiligten Unfallfahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 1500 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen