Die Fahrerin hatte das Fahrzeug wohl unzureichend gesichert.
Die Fahrerin hatte das Fahrzeug wohl unzureichend gesichert. (Foto: dpa/Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Eine 67-jährige hat ihr Auto am Dienstag gegen 9.15 Uhr in der Elisabethenstraße in Ravensburg laut Pressemitteilung der Polizei wohl nicht ausreichen gesichert.

Nachdem sich die Frau von ihrem Fahrzeug entfernt hatte, setzte sich dieses auf dem Gefälle in Bewegung und rollte gegen ein davor geparktes Auto. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden von rund 1500 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen