Auto prallt frontal gegen Mauer

Lesedauer: 1 Min
 Warum der Mann von der Straße abkam, ist bislang unklar.
Warum der Mann von der Straße abkam, ist bislang unklar. (Foto: Feuerwehr Ravensburg)
Schwäbische Zeitung

Aus bislang unbekannter Ursache ist ein 75-jähriger Autofahrer am Mittwoch, 12. Juni gegen 15 Uhr in der Ravensburger Reichlestraße von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen eine Mauerecke geprallt.

Der Mann war in Richtung Gartenstraße unterwegs und kam im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve von der Straße ab. Mit dem Rettungswagen wurde der leicht verletzte Mann in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe wurde die Freiwillige Feuerwehr Ravensburg alarmiert. Das Fahrzeug, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand, wurde abgeschleppt. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 15 000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen