Aufreger der Woche: Das Coronavirus und der Blutritt

Lesedauer: 3 Min

Nun ist es so weit. Auch der Landkreis Ravensburg hat seinen ersten bestätigten Coronafall. Was das bedeutet, wie man sich am besten verhalten sollte und was es sonst noch Wissenswertes zur aktuellen Situation in der Region gibt, darüber sprechen Lukas Bruns, Fabian Bingenheimer und Oli Linsenmaier. Nur so viel: Sie sind allesamt keine Freunde der Panikmache. 

Einen scharfen Blick und eine ausgewogene Betrachtung braucht es auch bei einem weiteren heiklen Thema. Dem Blutfreitag in Weingarten. Dass dieser einmal ohne Pferde stattfinden könnte, ist für viele Menschen unvorstellbar. Doch nun wagt eine junge Frau einen revolutionären Vorstoß und plant eine Versammlung bei der größten Reiterprozession Europas.  

Außerdem sprechen die drei Knallköpfe über skrupellose Kriminelle, die alte Menschen teilweise um bis zu eine Millionen Euro betrogen haben. Auch ein Landwirt, der aus Prinzip einen Lebensraum für hunderte Tierarten zerstört hat, ist Thema der Sendung. Und natürlich darf die obligatorische Storchengeschichte nicht fehlen. 

Ihr habt noch nicht genug? Alle Folgen der Knallerkiste gibt es hier

Wenn Sie uns loben oder kritisieren wollen, oder aber richtige Knaller für uns haben, freuen wir uns sehr! Sie erreichen uns unter o.linsenmaier@schwaebische.de und l.bruns@schwaebisch-media.de und telefonisch unter der +49 (0)751 2955-1030

Podcasts sind die Audioformate von Schwäbische.de. Redakteure und Medienmacher sprechen miteinander und mit Gästen über verschiedene Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport. 

Alles Wissenswerte rund um das Audioformat Podcast gibt es hier: 

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen