Auch die Jazznacht 2020 ist wegen Corona abgesagt

Lesedauer: 3 Min
Die Ravensburger Jazznacht 2020 findet nicht statt. Wegen des Coronavirus wird sie auf Mai 2021 verschoben.
Die Ravensburger Jazznacht 2020 findet nicht statt. Wegen des Coronavirus wird sie auf Mai 2021 verschoben. (Foto: Roland Rasemann)
Schwäbische Zeitung

Im Zusammenhang mit der Corona-Krise fallen reihenweise Veranstaltungstermine aus. Bei Redaktionsschluss am Donnerstagabend haben die „Schwäbische Zeitung“ nachfolgende Absagen erreicht. Achtung: Die Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Daher sollten sich Interessierte und Betroffene regelmäßig auf der Homepage der Stadt Ravensburg und anderer Veranstalter sowie Einrichtungen über mögliche Terminabsagen und/oder -verschiebungen informieren.

Ottokars Puppentheater sagt zugunsten der Corona-Prävention alle Veranstaltungen bis Ende April ab. Vieles, was ein gutes Puppentheater auch ausmacht, wie soziale Gemeinschaft, behagliche und heimelige Umgebung, Nähe zu vertrauten Menschen – oft die Großeltern – und eine Interaktion zwischen den Akteuren vor und hinter der Bühne, gilt es in der aktuellen Situation zu vermeiden, so die Pressemitteilung.

Da sich die aktuelle Gefährdungslage bezüglich der Verbreitung des Coronavirus nach Aussage aller Experten auch in den nächsten Monaten nicht ändern wird, hat Jazztime am Mittwoch entschieden, die Jazznacht 2020 abzusagen. Die Absage entspricht auch der neuen Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Die Veranstaltung soll mit dem gleichen Programm am 7./8. Mai 2021 organisiert werden.

Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch das Coronavirus und der diesbezüglichen Bundes- und Landesentscheidungen bleibt auch die Fachberatungsstelle Brennessel für direkte Kontakte geschlossen. Anfragen und Beratungstermine können soweit möglich per Telefon 0751 / 3978 und E-Mail kontakt@brennessel-rv.de erfolgen. Bitte melden Sie sich bei dringendem Bedarf unter den angegebenen Kontakten. Weitere Infos gibt es auf der Homepage.

Der Taizé-Gottesdienst am Samstag, 21. März, in der Kapelle des Heilig-Geist-Spitals entfällt ebenfalls.

Auch der Christliche Seniorenkreis Sonnenbüchel muss den Seniorennachmittag am Dienstag, 24. März, absagen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen