Angriff mit Baseballschläger - am ersten Tag im neuen Job

Lesedauer: 2 Min
Der 51-Jährige wurde mit einem Baseballschläger angegriffen.
Der 51-Jährige wurde mit einem Baseballschläger angegriffen. (Foto: Colourbox)
Schwäbische Zeitung

Völlig aus dem Ruder geriet in Ravensburg die Unterweisung eines Mitarbeiters bei seinem künftigen Arbeitgeber. Der Neue wurde von einem Kollegen massiv angegriffen, wie die Polizei mitteilte.

Der 51-Jährige sollte demnach auf dem Gelände eines Ravensburger Gewerbebetriebs seine Aufgaben als Kraftfahrer kennenlernen, als es laut Polizei zu einer tätlichen Auseinandersetzung mit einem 42-jährigen Kraftfahrer kam. Dabei griff der 42-Jährige den neuen Kollegen an, schlug ihn und bedrohte ihn mit einem Baseballschläger, wie die Polizei berichtet. Als die Polizei am Tatort eintraf, war der 42-Jährige bereits vom Betriebsgelände weggefahren. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung eingeleitet. Die Ermittlungen des Polizeireviers Ravensburg dauern an.

Kriminalstatistik 2018 nach Landkreisen

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen