Andritz Hydro spendet 2000 Euro an „Sport hilft!“

Lesedauer: 1 Min
 Bei der Spendenübergabe zugegen (von links): Andreas Spescha (Spielbank Lindau), Rolf Engler (Vorsitzender Förderverein „Sport
Bei der Spendenübergabe zugegen (von links): Andreas Spescha (Spielbank Lindau), Rolf Engler (Vorsitzender Förderverein „Sport hilft Kindern“), Gerhard Kriegler, Peter Magauer (beide Geschäftsführer Andritz Hydro) sowie Stefan Reger (Betriebsratsvorsitzender Andritz Hydro). (Foto: Andritz Hydro)
Schwäbische Zeitung

Gemeinsam mit der Spielbank Lindau haben die Mitarbeiter der Ravensburger Firma Andritz Hydro GmbH einen Spieleabend für einen guten Zweck gestaltet. In der zum Casino umfunktionierten Fertigungshalle bauten Vertreter der Spielbank Lindau Spieltische auf. Laut Pressemitteilung konnte dem Ravensburger Förderverein „Sport hilft!“ aus den Spieleinsätzen 2000 Euro für aktuelle Projekte übergeben werden. Seit 2005 engagiert sich der Verein für kranke und behinderte Kinder. Bei der Spendenübergabe waren zugegen (von links): Andreas Spescha (Spielbank Lindau), Rolf Engler (Vorsitzender Förderverein „Sport hilft Kindern"), Gerhard Kriegler, Peter Magauer (beide Geschäftsführer Andritz Hydro) sowie Stefan Reger (Betriebsratsvorsitzender Andritz Hydro).

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen