Andrang am Fotostand beim Holi-Festival

Lesedauer: 2 Min
Ein Besuchermagnet auf dem Holi-Festival am Samstag in Ravensburg war der Fotostand der digitalen Menschenkette. (Foto: Made Höld)
Schwäbische Zeitung

Ein Besuchermagnet auf dem Holi-Festival am Samstag in Ravensburg war der Fotostand der digitalen Menschenkette. Weit über 1000 Festivalbesucher nutzten die Möglichkeit und setzten so ein Zeichen für Toleranz und gegen rechts. Alle Bilder können auf Facebook unter „Oberschwaben ist bunt“ angeschaut werden. Die bundesweite, digitale Menschenkette ist die Auftaktaktion zu dem Kultur- und Musikfestival „Oberschwaben ist bunt – für Toleranz und gegen rechts“ am 1. Februar 2014 in der Oberschwabenhalle Ravensburg. Dort wird neben DJ Troy Savoy und den Bands Powerage und Modeo als Headliner Jennifer Rostock auf der Bühne stehen. Alle Bilder der digitalen Menschenkette werden dort als Endlosschleife auf einer Großleinwand gezeigt. Die digitale Menschenkette gastiert am Freitag, 6. September, auf dem Open-Air-Konzert der Kulturtage des ZfP Südwürttemberg in Bad Schussenried. Dort treten, bei freiem Eintritt, die Band Kiss’n’Kills sowie die Schweizer Rockband „Baby Jail“ auf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen