Akuter Stromausfall: Wichtige Information für Kunden von Schwäbisch Media

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der Stromausfall in Teilen der Stadt betrifft auch das Verlagshaus der „Schwäbischen Zeitung“. Kunden und Leser können uns dennoch erreichen.

Aufgrund des Stromausfalls gehen aktuell in unserem Verlagshaus keine Telefonrufe ein. 

Kunden und Geschäftspartner mögen sich bitte per E-Mail an Ihren persönlichen Ansprechpartner wenden oder an kundenservice@schwaebische.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Stromausfall in den Morgenstunden

Gegen 9.15 Uhr fiel der Strom in Ravensburg aus. "Die Störung trat im 20-kV-Mittelspannungsnetz auf. Mit der Kurzschlussmeldung gingen 21 Umspannstationen automatisch vom Netz", heißt es in einer Mitteilung der Technischen Werke Schussental (TWS).

Betroffen waren auch viele Geschäfte in der Innenstadt. Sie blieben zunächst dunkel. Auch einige Ampelanlagen, wie beispielsweise in der Karlstraße, fielen aus. Auto- und Radfahrer mussten sich an den Schildern orientieren, die für so einen Fall an Kreuzungen angebracht sind. 

Vor dem Parkhaus Untertor stauten sich die Autos, weil dort aufgrund des Stromausfalls die Schranken nicht mehr funktionierten.  

Um 10 Uhr waren viele Haushalte und Unternehmen wieder mit Strom versorgt. Rund um das Rathaus und das Waaghaus war die Störung erst 25 Minuten später behoben. 

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade