Ab Montag nurmit Anmeldung

Schwäbische.de

Ab Montag, 17. Januar, müssen Besucher der Stadtverwaltung, die einen Service in Anspruch nehmen wollen, zuvor einen Termin vereinbaren. Der Zutritt zu den Verwaltungsgebäuden und Ortschaftsrathäusern ist nach Mitteilung der Stadt nur mit einer Terminreservierung möglich. Besucher können diese telefonisch oder per E-Mail mit dem zuständigen Amt vereinbaren. Die wichtigsten Adressen sind auf der städtischen Homepage unter www.ravensburg.de/dienstleistungen zu finden. Alle Verwaltungsgebäude mit Ausnahme des Technischen Rathauses für Angrenzeranhörungen sind abgeschlossen. Im Bürgerrathaus am Marienplatz ist das Foyer geöffnet. Für Besucher mit Termin gilt die 3G-Regel und die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Vieles bequem auch online erledigt werden kann. Alle Onlinedienste sind gelistet unter www.ravensburg.de/onlinedienste.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie