62-Jährige verursacht Auffahrunfall

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Alexander Kaya/dpa)
Schwäbische Zeitung

Rund 6000 Euro Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 15.30 Uhr in der Friedrichshafener Straße entstanden, teilt die Polizei mit. Eine 62-jährige Autofahrerin fuhr vermutlich aus Unachtsamkeit auf einen an der Ampel stehenden Skoda eines 68-Jährigen auf. Verletzt wurde bei dem Aufprall niemand.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen