38 000 Euro Schaden bei Unfall

Lesedauer: 1 Min
 Ein 22-jähriger Autofahrer kollidierte in Ravensburg mit einem entgegenkommenden Auto.
Ein 22-jähriger Autofahrer kollidierte in Ravensburg mit einem entgegenkommenden Auto. (Foto: Frank Rumpenhorst/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 22-jähriger Autofahrer ist laut Polizei vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung am Samstagmorgen gegen 5 Uhr in der Wangener Straße auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab rund 0,8 Promille. Die Beamten veranlassten im Krankenhaus die Entnahme eine Blutprobe. Im Anschluss wurde sein Führerschein sichergestellt.

Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von rund 38 000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen