38-Jähriger mit Drogen erwischt

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Frank Leonhardt/dpa)
Schwäbische Zeitung

Mehrere Tütchen mit Drogen hat der Sicherheitsdienst in der Silvesternacht gegen 3.30 Uhr einem 38-Jährigen in einer Ravensburger Diskothek abgenommen, teilt die Polizei mit. Dieser war aufgefallen, als er sich mit einer gleichaltrigen Frau in einer Damentoilette aufhielt. Wie der Mann, der unter Drogeneinwirkung stand, gegenüber den Beamten äußerte, seien die bei ihm aufgefundenen Drogen für seinen Eigenkonsum bestimmt gewesen. Die Beamten stellten die Tütchen sicher und zeigten den 38-Jährigen an, der sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten hat.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen