29-Jährige nimmt Kokain und fährt Auto

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Frank Leonhardt/dpa)
Schwäbische Zeitung

Mit rund 1,3 Promille war am Donnerstag gegen 20 Uhr eine 29-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen in der Bleicherstraße in Ravensburg unterwegs. Bei einer Verkehrskontrolle stellte die Polizei laut Bericht deutlichen Atemalkoholgeruch und Anzeichen einer Betäubungsmittelbeeinflussung fest, weshalb sie einen Atemalkoholtest sowie Urintest veranlasste. Nicht nur der Atemalkoholtest brachte ein Ergebnis, auch der Urintest verlief positiv auf Opiate und Kokain, berichtet die Polizei. Im Krankenhaus veranlassten die Beamten später die Entnahme einer Blutprobe. Der 29-Jährigen wurde eine Weiterfahrt untersagt, ihr Führerschein sichergestellt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen